Verwöhn-Rituale

Nehmen Sie sich Zeit für sich selbst.

Durchhaltevermögen ist für die moderne Frau das A und O, aber wenn wir das Beste aus uns herausholen wollen, müssen wir auf uns selbst so gut aufpassen wie auf andere. Aber warum haben so viele Frauen Schwierigkeiten damit, sich Zeit für sich selbst zu nehmen? Ist es, weil wir uns selbst nicht genug wertschätzen oder weil wir schlicht und einfach so beschäftigt sind, dass jede Sekunde zählt? Wenn Sie nicht in Ihrer besten Verfassung sind können Sie auch nicht Ihr Bestes geben. Darum haben wir Ihnen hier ein paar einfache Verwöhn-Rituale aufgestellt, damit Sie sich frisch, lebendig und energiegeladen fühlen. 
 
Morgen-Meditation
Zugegeben, sich Zeit für sich selbst zu nehmen kann schwierig sein, vor allem wenn es darum geht nur still zu sitzen und zu atmen. Es hat sich jedoch herausgestellt, dass lediglich 10 Minuten Meditation pro Tag wahre Wunder bewirken. In der Früh den Kopf freikriegen, kann Ihnen helfen sich den ganzen Tag über besser zu konzentrieren. Außerdem wird der Stresspegel enorm reduziert, da durch die Atemübungen der Sauerstoff-Fluss erhöht wird. Ein zusätzlicher Pluspunkt? Sie sehen entspannt aus und fühlen sich ruhig, erholt und bereit für alle Herausforderungen – ob schreiendes Kleinkind, ein schwieriger Kunde oder die bessere Hälfe, die eine Schulter zum Anlehnen braucht.

Helfende Hände
Eine Maniküre kann einem wie überflüssiger Luxus vorkommen, aber die Ergebnisse sind nicht zu verachten. Abgesehen von der Tatsache, dass man unseren Händen relativ schnell Alterserscheinungen ansieht (wodurch deren Pflege dringend notwendig ist), ist es eine einfache und günstige Art und Weise, sich einmal selbst etwas Gutes zu tun. Egal, ob Sie in ein Nagelstudio gehen oder lieber selbst drauf los pinseln, das Ritual eines wöchentlichen Hand-Treatments oder einer intensiven Feuchtigkeitsbehandlung und Nagelhautentfernung (mit oder ohne Nagellack) trägt dazu bei, dass Sie sich gut fühlen. Und das jedes Mal wenn Ihr Blick auf Ihre Hände fällt, sei es am Lenkrad, auf ihrem Smartphone oder an Ihrem Partner!
 
Schlüpfen Sie in eine neue Haut
Hatten Sie einen schlechten Tag? Dann starten Sie frisch in die Woche mit einem Ganzkörper-Scrubbing, das Körper und Geist gut tut. Trockene Haut wird belebt, abgestorbene Hautschüppchen entfernt und ganz nebenbei Ihr inneres Strahlen neu entfacht. Achten Sie nur darauf, es nicht zu übertreiben, da zu viel Peeling Ihrer Haut auch nicht gut tut. Die Lösung: Eine Verwöhneinheit pro Woche. Nehmen Sie sich bei Ihrer Sonntagabend- oder Freitagmorgen-Dusche Zeit für Ihr Lieblingspeeling und schrubben Sie Ihren ganzen Körper, achten Sie dabei auf Knie, Ellbogen und andere Problemzonen. Cremen Sie sich danach mit Ihrer luxuriösen Lieblings-Feuchtigkeitscreme ein und voilà – Sie sind ein neuer Mensch!



Stephanie K. Smith ist freiberufliche Autorin, die medienübergreifend arbeitet. Ihre Texte wurden auf Websites wie CNN.com oder National Lampoon veröffentlicht. Außerdem schrieb sie TV Pilotsendungen für Fox, CBS, The CW und Legendary Television. Sie lebt in Los Angeles mit ihrem Sohn Dash und ihrer (weiblichen) Katze Fred. 

http://www.stephanieksmith.com/