Umwerfend aussehen im richtigen Kleid

Die besten Kleider für jede Figur

Sind Sie schon einmal in das Geschäft Ihres Lieblingsdesigners gegangen und haben sich in ein Kleid verliebt, das an einer Schaufensterpuppe ausgestellt war? Sie konnten es gar nicht erwarten, es einmal selbst anzuprobieren und dann – oh weh – sah es an Ihnen ganz anders aus als an der Schaufensterpuppe? Tatsächlich ist es so, dass einige Kleiderstile total super an uns aussehen und andere einfach nicht für unsere Körperform geeignet sind. Es ist wichtig herauszufinden, welche Stile unseren Körper betonen. Hier sind einige Ratschläge für die besten Kleider, passend zu Ihrer Körperform:
 
Bei einer Sanduhren-Figur:
Wenn Sie eine kurvige Figur haben (Brustumfang und Hüften sind voller während die Taille schmaler ist), probieren Sie ein Kleid mit Gürtel – er lenkt die Aufmerksamkeit auf Ihre schlanke Taille.
 
Bei einer jungenhaften Figur:
Für Frauen mit weniger Definierung zwischen Oberweite, Hüfte und Taille sind z. B. Etuikleider und klassische Shiftkleider eine gute Wahl. Außerdem sollten Sie Kleider mit Rüschen und Verzierungen in Betracht ziehen, die eine kurvige Figur zaubern können. Für formellere Anlässe versuchen Sie es einmal mit einem One-Shoulder-Cocktailkleid, das für einen etwas dramatischeren Touch sorgt.
 
Bei einer Birnenform:
Für Frauen mit kleiner Oberweite und volleren Hüften und Oberschenkeln eignet sich ein A-Linien Kleid ohne Träger oder mit einem tiefen V-Ausschnitt. Ein offener Ausschnitt  zieht den Blick nach oben während die A-Linie den Hüftbereich schmaler wirken lässt.
 
Das Kleid, das jedem steht!
Ein Style, der an absolut jeder Frau toll aussieht ist ein klassisches Wickelkleid. Dieser Stil kann nicht nur von Frauen jeden Alters getragen werden, sondern ist auch noch sehr wandelbar, für elegante Anlässe über Geschäftstreffen bis zum Freizeitlook. Das vielseitig einsetzbare Kleid hebt Ihre besten Eigenschaften hervor und kaschiert alle vermeintlichen Figurprobleme. Letztendlich kann dieses multifunktionale Kleid auch während der Schwangerschaft getragen werden, verstellen Sie die Taille einfach so, wie Sie sie brauchen.